Herzrhythmusstörungen

26. Juni 2014 von Karin Hanig in Auszeichnungen

Weltpremiere für neuen Herzkatheter

Im Herzzentrum Dresden Universitätsklinik erfolgte erstmals weltweit der Eingriff mit einem neuen Katheter zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen Lesen Sie mehr
19. März 2014 von Martina Franzen in Medizin des Lebens, Newsroom

Erst-Implantierung eines Mini-Monitors zur Überwachung von Vorhofflimmern

Am 14. März 2014 wurde bei einem 61jährigen Patienten mit starken Herzrhythmusstörungen ein Herzmonitor zur drahtlosen Überwachung erstmals implantiert. Lesen Sie mehr
4. Dezember 2013 von Sibylle Schulze in Medizin des Lebens, Sprechstunde, Themen

Sana CardioMed Nord – Elektrophysiologische Sprechstunde in Eutin

Seit dem 28. November 2013 gibt es in der Sana Klinik Eutin die neue Elektrophysiologische Sprechstunde für Patienten mit Herzrhythmusstörungen. Lesen Sie mehr
14. November 2013 von Dr. med. Rainer Trapp in Sprechstunde

Defibrillatoren – wirksamer Schutz gegen den plötzlichen Herztod

Mit Defibrillatoren können lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen erfolgreich behandelt werden. Die Implantation ist unproblematisch und kann sogar in Lokalanä Lesen Sie mehr
6. November 2013 von Dr. med. Peter Kraemer in Sprechstunde

Wenn das Herz Hilfe braucht

Weit mehr als jedes andere Organ steht das Herz als Symbol für Vitalität und Lebensfreude. Das gilt im Besonderen dann, wenn man es nicht spürt. Lesen Sie mehr
4. September 2013 von Sebastian Kimstädt in Newsroom, Qualitätskliniken

Herz- und Gefäßmediziner bündeln Kompetenzen

Seit dem 1. September sind die Regio Kliniken Teil des Herzzentrums Sana CardioMed Nord. In dem Zentrum bündeln Mediziner aus sieben Kliniken ihr Wissen. Lesen Sie mehr

Herzrhythmusstörung ist nicht gleich Herzrhythmusstörung

Herzrhythmusstörungen: ein häufiges Phänomen und nicht alle sind krankhaft. Fast jeder hat einmal im Leben unregelmäßigen Herzschlag und merkt es häufig nicht. Lesen Sie mehr
11. Juni 2013 von Irene Göbel in Newsroom

Wenn das Herz nicht wie ein Uhrwerk schlägt

Veranstaltungsreihe "Mit Herz für Ihr Herz": Der Förderverein des Sana-Herzzentrums Cottbs lädt am 20. Juni, 17.30 Uhr, zur nächsten Informationsveranstaltung Lesen Sie mehr

Wenn das Herz stolpert

Kommt das Herz aus dem Rhythmus, kann es zu lebensbedrohlichen Situationen kommen. Übelkeit und Schwindel sind dabei nur die geringsten Auswirkungen. Lesen Sie mehr
7. März 2013 von Anja Kley in Medizin des Lebens, Newsroom

Herzrhythmusstörungen – was tun, wenn das Herz aus dem Takt gerät!

Priv.-Doz. Dr. med. Dr. phil. A.-M. Sinha, Chefarzt der Kardiologie und die Deutsche Herzstiftung gestalten zusammen einen Informationsabend für Patienten Lesen Sie mehr