Darmkrebsvorsorge

6. März 2018 von Oliver Winklmüller in Newsroom, Sprechstunde

Darmkrebsvorsorge: Je früher, desto besser

Darmkrebs ist in Deutschland die zweithäufigste krebsbedingte Todesursache. Dabei kann kaum einer Krebsart so leicht vorgebeugt werden. Lesen Sie mehr
20. Februar 2015 von Martina Franzen in Newsroom

Telefonsprechstunde Darmerkrankungen im Sana Klinikum Lichtenberg

Experten im Sana Klinikum Lichtenberg beantworten Ihre Fragen zur Diagnostik und Therapie bei Darmerkrankungen und Vorsorge. Lesen Sie mehr
13. März 2014 von Ute Kozber in Medizin des Lebens, Newsroom, Themen

1. Wedauer Darmtag im Klinikum Duisburg

Jährlich erkranken in Deutschland mehr als 63.000 Menschen neu an Darmkrebs. Vorsorge und Früherkennung bieten eine hohe Heilungschance. Lesen Sie mehr
7. November 2013 von Pia Ulbrich in Newsroom

Darmkrebs – Früherkennung erhöht die Chancen auf Heilung

Die Leiter des Zertifizierten Darmkrebszentrums am Karl-Olga-Krankenhaus beantworten Fragen zu Prävention, Früherkennung und Behandlung von Darmkrebs. Lesen Sie mehr
31. Mai 2013 von Dr. med. Egbert Frick in Sprechstunde

Darmkrebs: Vorsorge schafft Sicherheit

Die Darmkrebsvorsorge. Warum die Vorsorge so wichtig ist, zeigt der Verlauf dieser tückischen und gefährlichen Erkrankung. Lesen Sie mehr
31. Mai 2013 von Dr. med. René Keller in Sprechstunde

Der heimliche Killer Darmkrebs

Noch immer sterben jährlich rund 27.000 Menschen an Darmkrebs. Damit zählt Deutschland zu den Schlusslichtern bei der Darmkrebsvorsorge in der EU. Lesen Sie mehr