26. Juli 2018 von Britta Frischemeyer in Newsroom
© Sana Kliniken Berlin LichtenbergIn den Sana Kliniken Sommerfeld kommt derzeit ein Video-System, das Patienten während ihrer Operation unter Regionalanästhesie ein Kino-Erlebnis anbietet.
© Sana Kliniken Berlin Lichtenberg

Ein Hollywood-Film gegen die Angst

Behandlung entspannter, abgelenkter und stressfreier erleben

Der weiße Traumstrand, das Liebespaar oder ganz viel Action – fast könnte die Patientin oder der Patient vergessen, dass sie oder er auf dem OP-Tisch liegt.

Und genauso soll es sein. In den Sana Kliniken Sommerfeld kommt derzeit ein Video-System von HappyMed zum Einsatz, das Patienten während ihrer Operation unter Regionalanästhesie ein Kino-Erlebnis anbietet: Eine Videobrille, ein Touchscreen und ergonomisch angepasste Surround-Kopfhörer machen es möglich.

„Mit diesem Produkt können sie ihre Behandlung entspannter, abgelenkter und stressfreier erleben“, erklärt Dr. Jürgen Eberitsch, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. „Der Gedanke an eine medizinische Behandlung reicht bei vielen Patienten aus, um Angst und Stress auszulösen. Der Kontrollverlust führt dazu, dass diese noch viel mehr auf die Umgebung fokussieren und übersensibel auf unterschiedlichste Sinneseindrücke reagieren, wie zum Beispiel das Piepsen der Maschinen. Es kommt vermehrt zur Ausschüttung von Cortisol, wodurch sich der Blutdruck erhöht sowie Puls und Atmung beschleunigen.“

Der Anbieter führt aus: „Zahlreiche Studien konnten den Zusammenhang zwischen positiver audiovisueller Ablenkung und geringerem Stress-, Angst- und Schmerzempfinden bereits nachweisen.“ Demnach können Patienten, die die audiovisuelle Ablenkung nutzen, durchschnittlich 20 Minuten früher aus dem Aufwachraum entlassen werden.

Welche Filme werden angeboten?

Die Bandbreite an Inhalten ist sehr groß und abgestimmt auf die unterschiedlichen Altersgruppen sowie die Länge der Behandlung. Über die Videobrille können etwa Komödien, Sport, Dokumentationen, Kinderserien, Naturfilme und klassische Konzerte angesehen werden.