7. Februar 2017 von Anja Kley in Newsroom
© Dr. Liane LogéDr. Liane Logé, Chefärztin der Frauenklinik und Leiterin des Brustkrebszentrums Hof
© Dr. Liane Logé

Im Mittelpunkt Leben – wieder stark nach Brustkrebs

Brustkrebs ‒ Vorsorge, Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten

Mit etwa 70 000 Neuerkrankungen jährlich ist Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland.

Wird der Tumor in einem frühen Stadium erkannt und behandelt, liegen die Heilungschancen bei nahezu 90 Prozent. Das Thema Brustkrebs wird Schwerpunkt des nächsten Informationsabends für Patienteninnen, Angehörige und Interessenten des Sana Klinikums Hof in Kooperation mit der Frankenpost sein. Am 15. Februar 2017 lädt Dr. med. Liane Logé, Chefärztin der Frauenklinik und Leiterin des Brustkrebszentrums Hof ab 19 Uhr in das Central Kino Hof ein. Stargast des Abends ist Bestsellerautorin Annette Rexrodt von Fircks. Sie wird zum Auftakt des Abends einen Vortrag mit dem Titel „Im Mittelpunkt Leben – wieder stark nach Brustkrebs“ halten.

Die Themen und Referenten des Informationsabends:
Annette Rexrodt von Fircks, Bestsellerautorin, Stiftungsgründerin und Referentin, erhielt im Alter von 35 Jahren die Diagnose Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Heute gibt sie in zahlreichen Vorträgen ihr Wissen über den Umgang mit einer schweren Erkrankung an Betroffene und Angehörige weiter.

Dr. med. Liane Logé
„Unser Ziel ist es, den Frauen in Hof und Umgebung aufzuzeigen, welche Möglichkeiten sie hier vor Ort im Brustkrebszentrum des Sana Klinikums Hof haben. Die persönliche und individuelle Behandlung aller Patientinnen steht für uns an erster Stelle.“ Dr. med. Liane Logé, Chefärztin der Frauenklinik und Leiterin des Brustkrebszentrums Hof, referiert zum Thema „Brustkrebs ‒ was Frauen darüber wissen sollten“.

Priv.-Doz. Dr. Dr. med. Elias Polykandriotis
„Für den Brustwiederaufbau müssen unsere Patientinnen keine weiten Wege auf sich nehmen. Wir bieten sämtliche Wiederaufbau-Techniken, insbesondere mittels eigenem Gewebe an.“, berichtet Priv.-Doz. Dr. Dr. med. Elias Polykandriotis, Chefarzt der Abteilung für Plastische-, Hand- und Mikrochirurgie im Sana Klinikum Hof.

Dr. med. Thomas Ullein
„Selbstbestimmt entscheiden ‒ wie gehe ich mit meinem Brustkrebsrisiko um?“ Referent Dr. med. Thomas Ullein, Programmverantwortlicher Arzt der Screening-Region Bayreuth und Facharzt für Diagnostische Radiologie, gibt einen Überblick über Chancen und Risken des Mammografie-Screenings.

Gemeinsam mit der Autorin werden die Fachärzte im Anschluss gern für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Das Sana Klinikum Hof gehört mit seinen 465 vollstationären Betten und 18 teilstationären Plätzen zu den größten somatischen Akutkrankenhäusern in Bayern. In über zehn Fachabteilungen behandelt das Haus der Schwerpunktversorgung jährlich etwa 22.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten.